Update Das Kundenmagazin für institutionelle Investoren

  • Editorial

    Paradoxe Zeiten

    Liebe Leserinnen, liebe Leser,

    vom sich zu Ende neigenden Jahr 2017 werden zwei Phänomene besonders in Erinnerung bleiben. Zum Ersten ließ sich im Jahresverlauf eine gewisse Zuspitzung (welt-)politischer Krisen beobachten, man denke nur an den verbalen Schlagabtausch zwischen den USA und Nordkorea, die Entwicklungen im Nahen Osten und die Spannungen innerhalb der EU (Stichwort Brexit-Verhandlungen). Zum Zweiten erfahren die globalen Aktienmärkte stetig neue Höchststände – diesen scheinbar widrigen Umständen zum Trotz. Die vorliegende Ausgabe unseres Update Magazins beleuchtet die Zusammenhänge dieser Situation aus unterschiedlichen Blickwinkeln.

    So analysiert Stefan Hofrichter die zunehmende Bedeutung populistischer Parteien, was sich in den Phänomenen Trump und Brexit-Entscheidung sowie im diesjährigen „Superwahljahr“ in Europa widerspiegelte. In seiner Analyse zeigt er auf, dass die zunehmende Einkommensungleichheit eine der wesentlichen Grundlagen für den Zulauf populistischer Parteien bildet. Das Interview mit Prof. Dr. Gunther Schnabl widmet sich unter anderem der Rolle, welche die Geldpolitik in diesem Zusammenhang gespielt hat und welche sie noch spielen kann.

    Was sollen Anleger nun in diesem Umfeld tun? Dieser Frage gingen die Teilnehmer des Allianz Global Investors Investment Forums in New York im September auf den Grund. Neil Dwane fasst die Haupterkenntnisse der Diskussion unserer Investment-Professionals für Sie zusam men. Last, but not least widmen sich Alexander Duckwitz und Teoman Kaplan den speziellen Herausforderungen für die Anlagestrategien von Versicherungen und deren Beziehungen zu Asset-Managern.

    Tobias C. Pross,, Head of EMEA, Allianz Global Investors

    Update Magazin, Allianz Global Investors, Paradoxe Zeiten
    Update Magazin, Allianz Global Investors, Paradoxe Zeiten
    • Acht Erkenntnisse von unserem Investment Forum in New York

      Anfang September sind unsere Strategen, Volkswirte und Portfoliomanager...

      mehr
    • Warum der Populismus für Wachstum und Märkte von Bedeutung ist

      Die Wähler, die sich von der Globalisierung übergangen fühlen, haben ein...

      mehr
    • Update Magazin,  Allianz Global Investors,Kapitalmarkt Implikationen 2017/2018, November 2017

      Kapitalmarkt-Implikationen 2017/2018

      Unser Kapitalmarktausblick gibt Ihnen einen kurzen Abriss über die...

      mehr
    • Beziehung zwischen Asset-Managern und Versicherern neu gestalten

      Solvency II, volatile Märkte und anhaltend niedrige Zinsen – zweifellos...

      mehr
    • Die EZB, die Geldpolitik und die Ungleichheit

      Hans-Jörg Naumer, Global Head of Capital Markets & Thematic Research...

      mehr